HERZLICH WILLKOMMEN

 
 

ich begrüße Sie herzlich auf den Seiten meiner Internetpräsenz und freue mich über Ihr Interesse an meiner wissenschaftlichen Arbeit.


Informationen über meine beruflichen Tätigkeiten, aktuellen Veranstaltungen und Vorträge sowie Neuerscheinungen, ein Verzeichnis meiner Publikationen und einen Pressespiegel finden Sie auf den folgenden Seiten.


Mit besten Grüßen

Ihr

Ralf Georg Czapla  


 

Liebe Besucherin, Lieber Besucher,

Aktuelles:


VORTRÄGE:


Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung »Reformation (1517-2017): Literatur – Sprache – Medien« am 18.07.2017

Thema: »Zwischen Karl Marx und James Bond. Der deutsch-deutsche Streit um Luther als Filmhelden«

Veranstalter: Heimatverein der Erkelenzer Lande

Wann: 18.07.2017 um 18.00 Uhr

Wo:  Universität Bielefeld

        Hörsaal 11

        Universitätsstr. 25

        33615 Bielefeld


weitere Informationen:

Programm der Ringvorlesung



NEUERSCHEINUNG:


Ralf Georg Czapla: Liturgie des Populären. Ein Versuch über Helene Fischer. In: Richard Faber/Almut Renger (Hg.): Religion und Literatur. Konvergenzen und Divergenzen. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2017, S. 397-424.



AUS GEGEBENEM ANLASS:


Aufgrund nach wie vor bestehender Unregelmäßigkeiten in der Postzustellung des Germanistischen Seminars bitte ich, bis auf Weiteres sämtliche Korrespondenz, insbesondere Päckchen und Pakete, an meine Privatadresse zu richten. Sollten Sie mir seit dem 1. Januar 2016 ein Paket oder Päckchen geschickt und ich darauf nicht reagiert haben oder eine an mich adressierte Postsendung an Sie zurückgegangen sein, bitte ich Sie um Benachrichtigung.